Freitag, 28. November 2014

Schulterlang

Ich glaube, der Friseur und ich haben eine unterschiedliche Auffassung von "schulterlang".
Erstaunlicherweise mochte ich die Frisur sehr gerne und trage die Haare gern öfter kurz.


Donnerstag, 27. November 2014

Juni 2014 on Instagram

Der Juni war ein ziemlich schöner und ereignisreicher Monat. Deshalb kommt jetzt eine kleine Bilderflut.


1. Eine von Hannovers Kirchen
2. Porta Westfalica im sommerlichen Grün
3.+4. Deko bei Mama


1. Spaziergang in HF nach einem Beach Club Besuch
2.+3. Widukind Denkmal in HF
4. Fahrradtour mit Schwester durchs Naturschutzgebiet


1.-4. Seeterrassen in Bad Salzuflen


1. Immer noch Seeterrassen
2. moi
3. So stelle ich mir Arya (asoiaf) eigentlich vor.
4. Und so durch Maisie Williams inspiriert


1.+2. Am MAschsee entlang
3. Auf zum Schwimmen
4. Vollmond


1.+2. Bach
3.+4. Epische Wolkenformationen in den Herrenhäuser Gärten während der Nacht der Museen


1.-4. Mehr epische Wolken.


1. Hübsche Decke in der Galerie Herrenhausen
2. Kunstinstallation in der Galerie Herrenhausen
3. 5-Minuten-Königin im Landesmuseum
4. Wolken überm Aegi


1.+2. Nachts im Museum
3.+4. Tagesausflug nach Berlin


1.-4. In der Ai Weiwei Ausstellung in Berlin


1.-3. Bahnfahrt von Berlin zurück nach Hannover
4. Expo Gelände


1.-4. Expo Gelände


1.+2. Blümchen auf dem Expo Gelände
3. Nachts in den Herrenhäuser Gärten
4. Shadow Selfie Time in den Herrenhäuser Gärten bei Nacht

Mittwoch, 26. November 2014

Tag: Top 5 Superheroes

Ich wurde zwar nicht getaggt aber ich habe diesen Tag bei Caro und Cat gesehen und hatte auch Lust drauf.

Es geht also um meine persönliche Superhelden Top 5. Ich werde mich mal auf Filme/Serien konzentrieren und Animes/Mangas und Comics außen vor lassen. Zum einen, weil ich die Comics nicht gelesen habe und deshalb schlecht beurteilen kann. Zum anderen, weil ich mich bei Mangs/Animes nie entscheiden könnte. Meine Kriterien sind vor allem ein subjektives Gefühl, die Art/der Charakter der Helden und wie cool ich seine/ihre Fähigkeiten finde.

Ich tagge übrigens Sasi, auch wenn ich schon eine Vermutung über ihre Nummer 1 habe, und alle, die Lust drauf haben :)

Platz 5:  Groot (Guardians of the Galaxy)


Ich finde Groot toll und es ist ein Pluspunkt, hier auch einen Vertreter von nicht-menschlichen Superhelden zu haben. Er ist lieb, nett, total schusselig und denkt manchmal nicht wirklich nach, bevor er handelt. Er ist durch und durch gut und alles, was er tut, macht er um zu helfen. Er ist zwar stark und robust, aber seine Fähigkeiten kommen den Guardians nicht nur im Kampf zugute. Braucht man etwas von weiter oben, wächst er einfach ein bisschen und holt es. Er ist witzig, ohne viel zu reden, und kann außerdem tanzen, das ist für mich ja besonders wichtig... ^^;


Platz 4: sehr sehr viele X-Men


Ich kann mich wirklich nicht entscheiden, wen ich besser finde, weil irgendwie alle ihre Pluspunkte haben. Ich mag Storms Fähigkeit, das Wetter zu beeinflussen, genauso gerne wie Professor X' Gedankenspielchen. Ich kann hier nicht auf jeden einzelnen Charakter eingehen. Ich mag aber generell die tragischen Geschichten der Helden und ich stehe auf die Ästhetik ihrer Kräfte. Ich finde das sieht schon sehr episch aus, wenn Storm Blitze heraufgeschwört, Nightcrawler sich in Rauch auflöst oder Mystique ihr Aussehen verändert. Außerdem hätte ich die meisten der Fähigkeiten selbst gerne. :)





Zu meinen Lieblingen zählen Storm, Professor X (alt und jung *hust*), Mystique, Nightcrawler, Rogue und Kitty. Aber ich mag auch die meisten anderen sehr sehr gerne.


Platz 3: Spiderman


Spidey landet auf Platz 3 und dabei habe ich nur die ersten 2 Filme mit Tobey Maguire und keinen der neuen gesehen. Ooops. Aber ich mag Peter Parker generell. Ich mag, dass er ein kleiner Nerd ist und auf Naturwissenschaften steht und durch ein Missgeschick plötzlich Superkräfte entwickelt. Ich mag, dass er nicht super stark wird, sondern halt "nur" Fähigkeiten einer Spinne bekommt. Und ich liebe es, wie er sich durch Hochhausschluchten schwingt. Ja, das ist ein wichtiges Kriterium! :D


Platz 2: Black Widow (Avengers)


Black Widow ist mein liebster Avenger. Sorry, ich stehe nicht so auf Muskeln, große Waffen oder fliegende Blechanzüge... Gut, Thor, Captain America, Iron Man und Hulk haben auch ihre tollen Momente und sind privat auch ganz toll und witzig. Aber ihre Superkräfte sind nicht so meins. Da ist mir Black Widow schon lieber, die eigentlich keine übernatürlichen Fähigkeiten hat, sonder sich all ihre Talente antrainiert hat. Zumindest ist das in den Filmen so, wenn ich mich nicht irre. Sie ist klug und ich liebe ihren trockenen Humor. Wann kommt der Black Widow Film?


Platz 1: The Flash


An Platz 1 sind vielleicht die neue CW Serie "The Flash" und Grant Gustin Schuld. Ich mochte den Flash schon früher ganz gerne, weil ich die Superkraft Schnelligkeit sehr toll finde. Aber seit der Serie bin ich vom Flash richtig begeistert. Barry Allen ist so witzig und toll. Und ich liebe es, wie the Flash immer mehr nützliche Dinge lernt, indem er immer schneller wird. Zum Beispiel auf Wasser laufen oder eine Hochhausfassade hochrennen oder jemanden ganz besonders hart boxen.

Montag, 24. November 2014

Mai 2014 on Instagram

Ich vermisse die Wärme und die langen Tage.



1. gemütlich
2. Gratis Comic Tag Ausbeute
3.+4. Intergalactic Lovers Konzert



1.+2. Leseplatz am Maschsee
3. Entenbabiiieeees
4. Sommer in Linden



1.+2. Haarspielereien
3.+4. Skizzen